Die Glasschiebetür mit Softclose System

Die Glasschiebetür mit Softclose System

Glasschiebetüren sind eine moderne und elegante Lösung, um Räume optisch zu trennen oder offene Bereiche diskret abzuschirmen. Sie bieten nicht nur eine ästhetisch ansprechende Alternative zu herkömmlichen Türen, sondern sorgen auch für mehr Helligkeit und ein offenes Raumgefühl. In den letzten Jahren hat sich die Technologie der Glasschiebetüren weiterentwickelt, um den Bedienkomfort und die Sicherheit zu verbessern. Eine der neuesten Innovationen in diesem Bereich ist die Glasschiebetür mit Soft-Close-Funktion.

Bestseller Nr. 1
Mai & Mai Glasschiebetür 775x2050 8mm, 15 mm Wandabstand, mit 5-Milchglas Streifen, inkl. Softclose, Griffart: Muschelgriff, Amalfi TS11-775SC MSMG
  • Glasschiebetür Amalfi TS11 aus 8mm ESG-Sicherheitsglas, BxH: 77,5x205cm
  • Aluminiumschiene zur Wandmontage: 155 cm, 5-Milchglas-Streifen, Griffart: Muschelgriff
  • Montagehinweis: Empfohlene Bohrhöhe: 211,4 cm, somit haben Sie an der Unterkante noch 1cm zum justieren.
  • Mit Soft-Close-Mechanismus: Dieser sorgt fur ein sanftes SchlieBen und Öffnen der Schiebetur.
  • Gerne können Sie diesen Artikel bei uns vor Ort abholen. Sprechen Sie uns einfach an.

Geräuschloses schließen mit der Soft-Close Funktion

Glasschiebetüren mit Soft-Close-Funktion sind eine ausgezeichnete Wahl für moderne Wohn- und Arbeitsräume, in denen Stil, Komfort und Funktionalität eine große Rolle spielen. Die Soft-Close-Technologie sorgt dafür, dass die Tür sanft und geräuschlos geschlossen wird, ohne dass ein abrupter Stoß entsteht. Dies ist besonders praktisch in Bereichen wie Schlafzimmern, Büros, Besprechungsräumen oder öffentlichen Einrichtungen, in denen Ruhe und eine angenehme Atmosphäre wichtig sind.

Eine Glasschiebetür mit Soft-Close-Funktion bietet auch praktische Vorteile. Durch ihre schlanke Bauweise nehmen sie wenig Platz ein und ermöglichen eine optimale Raumnutzung. Sie sind eine großartige Lösung, um Räume flexibel zu gestalten und bei Bedarf zu teilen oder zu verbinden. Mit der Soft-Close-Funktion wird das Risiko von Fingerquetschungen oder Verletzungen minimiert, da die Tür langsam und kontrolliert schließt.

Dies ist besonders wichtig, wenn Kinder oder ältere Menschen im Haushalt sind. Darüber hinaus tragen Glasschiebetüren mit Soft-Close-Funktion zur Ästhetik des Raumes bei. Das transparente Glas ermöglicht eine natürliche Lichtdurchflutung und schafft eine offene und einladende Atmosphäre. Die sanfte Schließbewegung der Tür verleiht dem Raum ein elegantes und hochwertiges Aussehen.

Bestseller Nr. 1
Mai & Mai Glasschiebetür 900x2050 8mm, 15 mm Wandabstand, mit 5-Milchglas Streifen, inkl. Softclose, Griffart: Muschelgriff, Amalfi TS11-900SC MSMG
  • Glasschiebetür Amalfi TS11 aus 8mm ESG-Sicherheitsglas, BxH: 90x205cm
  • Aluminiumschiene zur Wandmontage: 180 cm, 5-Milchglas-Streifen, Griffart: Muschelgriff
  • Montagehinweis: Empfohlene Bohrhöhe: 211,4 cm, somit haben Sie an der Unterkante noch 1cm zum justieren.
  • Mit Soft-Close-Mechanismus: Dieser sorgt fur ein sanftes SchlieBen und Öffnen der Schiebetur.
  • Mit Soft-Close-Mechanismus: Dieser sorgt fur ein sanftes SchlieBen und Öffnen der Schiebetur.

Verschiedene Arten von Soft-Close Systemen

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei Glasschiebetüren mit Soft-Close-Funktion ist das Soft-Close-System selbst. Dieses innovative System ermöglicht ein kontrolliertes und geräuschloses Schließen der Tür. Es sorgt dafür, dass die Tür sich langsam und sanft bewegt, ohne dass sie plötzlich zuknallt oder zuschlägt. Es gibt verschiedene Arten von Soft-Close-Systemen, die in Glasschiebetüren integriert werden können. Eine häufige Variante ist das hydraulische Soft-Close-System.

Bei diesem System wird in der Schienenschiene der Tür ein hydraulischer Dämpfer installiert. Dieser Dämpfer reguliert den Schließvorgang und ermöglicht ein gleichmäßiges Abbremsen der Tür, wenn sie sich dem Ende der Schienen nähert. Dadurch wird ein sanftes Schließen ermöglicht, ohne dass die Tür abrupt zum Stillstand kommt. Eine andere Möglichkeit ist das Feder-Schließsystem. Hierbei wird eine Federmechanik in die Schienenschiene eingebaut.

Diese Feder sorgt dafür, dass die Tür während des Schließvorgangs kontrolliert und langsam gebremst wird. Durch die Feder wird die Bewegung der Tür gedämpft, sodass sie sich nicht plötzlich schließt. Ein weiteres Soft-Close-System nutzt magnetische Kräfte. Hierbei werden in den Schienen starke Magnete eingebaut, die die Tür während des Schließvorgangs abbremsen. Die Magnete erzeugen eine magnetische Anziehungskraft, die die Tür sanft zum Schließen bringt und gleichzeitig kontrolliert.

Soft-Close System nachrüsten

Die Nachrüstung von Soft-Close-Systemen für Glasschiebetüren ist eine praktische Option, um vorhandene Türen mit dieser komfortablen Funktion auszustatten. Wenn Sie bereits eine Glasschiebetür haben und die Vorteile eines Soft-Close-Systems genießen möchten, ist es möglich, dies nachträglich zu realisieren. Es gibt verschiedene Nachrüstlösungen auf dem Markt, die es ermöglichen, bestehende Türen mit einem Soft-Close-System auszustatten.

Bestseller Nr. 1
doporro Design Glasschiebetür 90 x 205 cm inkl. Soft-Close | 15mm Wandabstand | Schiebetür mit ESG-Sicherheitsglas | Zimmertür Glas Satiniert mit Muschelgriff aus Edelstahl
  • Design Glasschiebetür Amalfi TS12-900 mit SoftClose-System | Empfohlene Raumhöhe: mindestens 215cm
  • Maße: 90x205 cm (Breite x Höhe) | Aluminumschiene zur Wandmontage ca. 180cm breit
  • Empfohlene Bohrhöhe: 211,4 cm (somit haben Sie an der Unterkante noch ca. 1cm zum justieren)
  • 8mm ESG-Sicherheitsglas nach DIN EN 12150-1 satiniert | Türgriff rund aus Edelstahl
  • Weitere Glasschiebetüren finden Sie in unserem Amazon Shop. Klicken Sie auf sogood - Ihr Badspezialist

Diese Lösungen umfassen in der Regel ein Set, bestehend aus einem Dämpfer oder einer Federmechanik sowie den erforderlichen Montagekomponenten. Die Nachrüstung eines Soft-Close-Systems erfordert in der Regel keine umfangreichen Umbauarbeiten. Je nach System kann es erforderlich sein, Bohrungen für die Montage vorzunehmen oder Komponenten an der Tür oder Schienenschiene anzubringen. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers sorgfältig zu befolgen, um eine korrekte Installation zu gewährleisten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei hochwertige Marken im Überblick

  1. Dorma: Dorma ist eine weltweit bekannte Marke, die für ihre hochwertigen Tür- und Fensterlösungen bekannt ist. Sie bieten eine breite Palette an Glasschiebetürsystemen mit Soft-Close-Technologie an. Die Dorma-Systeme zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, Langlebigkeit und elegante Ästhetik aus.
  2. Hettich: Hettich ist ein führender Hersteller von Möbel- und Beschlagsystemen und bietet auch eine beeindruckende Auswahl an Glasschiebetürsystemen mit Soft-Close-Funktion an. Die Hettich-Produkte zeichnen sich durch innovative Technologie, hohe Funktionalität und erstklassiges Design aus.
  3. Häfele: Häfele ist eine international renommierte Marke im Bereich der Möbel- und Baubeschläge. Sie bieten eine Vielzahl von Glasschiebetürsystemen an, darunter auch solche mit Soft-Close-Funktion. Die Häfele-Produkte zeichnen sich durch ihre präzise Verarbeitung, benutzerfreundliche Installation und stilvolles Design aus.

Was ist beim kauf besonders wichtig zu beachten

Beim Kauf einer Glasschiebetür mit Soft-Close-Funktion sollten mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Zunächst ist es wichtig, die Größe und das Gewicht der Tür zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Soft-Close-System den Anforderungen entspricht. Die Kompatibilität des Systems mit dem vorhandenen Türsystem sollte ebenfalls überprüft werden. Die Qualität und Haltbarkeit der Komponenten sind entscheidend für eine langfristige Nutzung.

Es ist ratsam, die Installationsanleitung zu prüfen und zu entscheiden, ob eine professionelle Installation erforderlich ist. Das Design und die Ästhetik des Systems sollten zum Gesamtbild des Raumes passen. Eine Garantie und guter Kundenservice sind ebenfalls wichtige Aspekte, um im Falle von Problemen Unterstützung zu erhalten. Indem man diese Überlegungen berücksichtigt, kann man sicherstellen, dass man ein qualitativ hochwertiges Soft-Close-System erhält, das den individuellen Anforderungen und Vorstellungen gerecht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert